Lade Seite...

§20 Autogenes Training

Unser Therapieangebot wird durch etliche Präventionskurse erweitert, deren Zusatzkosten von den Krankenkassen übernommen werden. Unsere Kursleiter sind durch unser eigenes Ausbildungsinstitut (ASGE – Akademie für Sport, Gesundheit und Ernährung) ausgebildet und nach §20 SGB V zertifiziert.

Autogenes Training wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Prof. Dr. Johannes Heinrich Schultz entwickelt und ist eine Entspannungsmethode im Sinne der ganzheitlichen Salutogenese. Die Wirksamkeit dieser konzentrativen Selbstentspannung, positiv regulierend auf das vegetative Nervensystem einzuwirken, wurde wissenschaftlich nachgewiesen und ist heute sowohl in präventiven als auch rehabilitativen Settings nicht mehr wegzudenken.