Lade Seite...

Konzentrationsförderung

Im Fokus der Konzentrationsförderung liegt die Behandlung von Konzentrationsstörungen. Als Konzentrationsstörung versteht man im allgemeinen ein Defizit in der Fähigkeit die Aufmerksamkeit gezielt auf eine Person oder Sache zu richten und zu halten. Menschen mit diesen Defiziten haben oftmals Probleme umliegende Reize auszublenden. In der Ergotherapie werden Strategien erarbeitet, um die Konzentrationsfähigkeit zu steigern.